Beratungslehrerinnen

Aufgabe der Beratungslehrer/innen im Schulsystem ist es, Schüler/innen im Sinne einer ganzheitlichen Bildung zu begleiten und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Unsere Haltung ist getragen von einer Beziehung, die auf Vertrauen, Freiwilligkeit und Verschwiegenheit basiert.

Wir stehen Kindern, Lehrpersonen, Eltern und Schulleiter/innen/n als Ansprechpersonen auch für Fragen und Anliegen zur Verfügung, die über den unmittelbaren Kontext der Schule hinausgehen.

Als Beratungslehrerin für den Fokus "Verhalten" bin ich jeden Montag von 08:00 bis 11:45 Uhr an der Schule.

Fixe telefonische Kontaktzeit: Montag von 12:00 - 13:00 Uhr

(Text: VOL Dipl.-Päd. Barbara Pfurtscheller, BEd)

Barbara Pfurtscheller

Tel.: 0676/5442158

ba.pfurtscheller@tsn.at

 

Beratungslehrerin "Lernschwächen und Entwicklungsverzögerungen"

Irene Widauer

Tel.: 0650/2726550

i.widauer@tsn.at