Betreuung vor Unterrichtsbeginn mit Frühstücksangebot

Die Stadtgemeinde Kufstein bietet ab dem Schuljahr 2016/17 an den Kufsteiner Volksschulen eine Betreuung vor Unterrichtsbeginn in der Zeit von 06:45 Uhr bis 07:45 Uhr an. In dieser Zeit werden die SchülerInnen von einer Betreuungsperson beaufsichtigt, es wird keine Lernbetreuung geleistet. Dieses Angebot wird in diesem Schuljahr als Pilotprojekt geführt, daher wird kein Elternbeitrag eingehoben. Die Kinder dürfen betreut in den Tag starten, können ein Frühstück genießen, welches kostenlos zur Verfügung gestellt wird, oder mit anderen Kindern spielen.

Fotoquelle: 
VS Kufstein Zell