Nachmittagsbetreuung

Unsere Schule zählt zu den Pionieren der schulischen Nachmittagsbetreuung und bietet diese Form der Betreuung heuer bereits das 13. Jahr an.

In diesem Schuljahr sind erstmals engagierte und bestens ausgebildete FreizeitpädagogInnen anstelle von Lehrpersonen in der Freizeitbetreuung eingesetzt. Lehrpersonen übernehmen lediglich die Gegenstandsbezogene Lernzeit.

Sie alle bemühen sich um eine bestmögliche Betreuung und Förderung der Kinder und stellen folgende Ziele in den Vordergrund:

  • Jedes Kind soll mit Freude zur Nachmittagsbetreuung kommen.
  • Die Eltern sollen die Nachmittagsbetreuung als verlässliche und gute Betreuungsform für ihre Kinder erleben.
  • Jedes Kind soll seine Hausübung erledigen.
  • Dem Spiel- und Bewegungsbedürfnis von Kindern muss entgegengekommen werden.
  • Dem sozialen Lernen wird ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Wenn Sie Ihr Kind im Krankheitsfall im Vorfeld vom Essen in der Nachmittagsbetreuung abmelden oder den betreuenden Lehrerinnen eine sonstige wichtige Mitteilung machen möchten, rufen Sie bitte unter folgender Telefonnummer an:

0660/6276106

 

 

Die Betreuungszeit beginnt um 11:45 Uhr bzw. um 12:40 Uhr, abhängig vom jeweiligen Stundenplan und endet um 16:15 Uhr. Die Abholzeit kann nur zwischen 15:45 Uhr und 16:15 Uhr variabel gestaltet werden.

Betreuungskosten pro Monat:

5 Nachmittage € 35,00
4 Nachmittage € 30,00
3 Nachmittage € 25,00
1 oder 2 Nachmittage € 20,00

Pro Essen, welches im nahegelegenen Altenwohnheim eingenommen wird, werden € 4,00 zusätzlich verrechnet.

Die Abrechnung der Betreuungskosten und der Kosten für das Mittagessen übernimmt die Stadtgemeinde Kufstein. Sie wird jeweils am Monatsende mit der Post zugestellt.